Kamine & Kachelöfen aus Meisterhand
Hotline: 03677 841002

Schornsteinquerschnittsberechnung

Querschnittsberechnungen

Sie bauen einen Flachbau oder möchten einen Kamin/Kachelofen im Dachgeschoss einbauen? Meist ist der Schornstein nicht hoch genug. Nachweisen, ob der Zug des Schornsteins ausreicht, kann man dies über eine Schornsteinquerschnittsberechnung.

Ist der Zug des Schornsteins rechnerisch nachweisbar in Ordnung, braucht man keine Veränderung am Schornstein vorzunehmen. Ist das Ergebnis negativ, muss man eine Veränderung am Schornstein vornehmen. Dies kann eine Schornsteinverlängerung sein, genauso wie eine sogenannte Sanierung (Minderung des Schornsteinquerschnitts durch Einbau eines Edelstahlrohres).

Gern führen wir für sie eine Querschnittsberechnung durch. Natürlich ist auch für den Bau von neuen Schornsteinen eine Berechnung vorteilhaft.

Besuchen Sie uns auf folgenden Messen

Wir als Meisterbetrieb sind Mitglied in der Markengemeinschaft für den handwerklichen Kachelofenbau:
Roter Hahn eG »

Kontakt

Felix Böhm & Söhne GmbH
Heydaer Straße 4
98704 Wolfsberg

Hotline 03677 841002

info@boehm-soehne.de »

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 8–13 Uhr
sowie gern nach telefonischer Vereinbarung.

Anfahrt

Route mit Google Maps planen »

Unser aktueller Katalog

zum Download »